In diesem Artikel:
Einzelne Artikel/Vorbereitungen hinzufügen
Artikel in großen Mengen hinzufügen
Verwendung von Hauptprodukten
Ein Hauptprodukt erstellen
Einen Artikel / ein Hauptprodukt aus dem Bestand löschen

Auf der Hauptseite der Inventur können Sie Ihre Bestände im Lager und den Wert der vorhandenen Mengen sehen.
Sie können einen Warnbestand als Schwellenwert eingeben, damit Sie informiert werden, wenn der Lagerbestand unter diese Schwelle sinkt. Sie können Ihre Ansicht auch nach Warengruppen oder Lieferanten filtern oder nach einem einzelnen Produkt suchen. Beachten Sie, dass der Warenwert gesamt oben rechts sich entsprechend Ihrem eingestellten Filter ändert.
Spalten können in auf- oder absteigender Reihenfolge eingestellt werden, indem Sie auf den Spaltentitel klicken.
Um den Bestand in ein Excel Tabellenblatt zu exportieren, klicken Sie auf Weitere Aktionen → Export von Daten.

Einzelne Artikel/Vorbereitungen hinzufügen

  1. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Artikel hinzufügen“, geben Sie einen Produktnamen ein und Sie erhalten eine Liste mit Artikeln.
  2. Klicken Sie auf den Artikel, den Sie hinzufügen möchten.
  3. Dieser Artikel wird unten in der Bestandsliste hinzugefügt.
    Anmerkung: Die Liste beinhaltet auch Artikel, die sich schon im Bestand befinden.
  4. Sie können auch einen vorbereiteten Artikel in Ihren Bestand aufnehmen (der zuvor als Vorbereitung im Bereich Verkaufsartikel erstellt wurde). Suchen Sie dazu den Namen der Vorbereitung in „Artikel hinzufügen“ (Sie werden feststellen, dass statt des Namens des Lieferanten dort "Vorbereitung" steht), klicken Sie darauf, um sie zu Ihrem Bestand hinzuzufügen.

Artikel in großen Mengen hinzufügen

  • Zum Hinzufügen von verschiedenen Artikeln oder eines ganzen Katalogs zum Bestand klicken Sie im linken Menü auf Lieferanten → wählen Sie einen bestimmten Lieferanten aus → wählen Sie die Artikel aus, die Sie hinzufügen möchten, indem Sie die Kontrollkästchen neben den Artikeln (oder das Hauptkontrollkästchen oben) aktivieren → klicken Sie Mehr → Zum Lagerbestand.
  • Jedes Mal, wenn Sie unter dem Punkt Bestellungen Waren erhalten, werden die Artikel, die sich noch nicht in Ihrem Bestand befinden, automatisch hinzugefügt.
  • Wenn Sie Zutaten zu den Rezepturen Ihrer Verkaufsartikel hinzugefügt haben und Sie mit Ihrem POS Kassensystem verbunden sind (oder Sie eine Verkaufsdatei hochladen), werden beim Verkauf dieser Verkaufsartikel ihre Zutaten automatisch zu Ihrem Bestand hinzugefügt.

Verwendung von Hauptprodukten

Ein Hauptprodukt ist eine Gruppierung von Artikeln, die austauschbar verwendet werden können. Es kann dasselbe Produkt sein, das Sie bei verschiedenen Lieferanten bestellen, oder ein Artikel, der in verschiedenen Packungsgrößen geliefert wird.

Ein Hauptprodukt ermöglicht Ihnen, die Gesamtmenge der Artikel zu überwachen, als ob es ein Artikel wäre. Dies wird in den folgenden Beispielen wiedergegeben:

  1. Wenn Sie eine Bestellung für Kartoffeln von vielen verschiedenen Lieferanten geliefert bekommen, erhöht das System die Menge der gesamten Kartoffeln in Ihrem Bestand.
  2. Wenn Sie beispielsweise Pommes Frites verkaufen, werden die Kartoffeln von der Gesamtmenge abgezogen und nicht von einer bestimmten Sorte Kartoffeln. 
  3. Wenn Sie sich den Bestand anschauen, wird der Gesamtbestand des Hauptprodukt-Gruppe angezeigt und die einzelnen Artikel werden zu diesem Gesamtbestand zusammengefasst.
  4. Wenn Sie den Artikel in Rezepturen für Verkaufsartikel verwenden, unterscheiden Sie nicht nach der Sorte. Wenn Sie einen Verkaufsartikel haben, für den eine bestimmte Sorte erforderlich ist, können Sie diese Sorte nicht zum Hauptprodukt hinzufügen. 

Ein Hauptprodukt erstellen

  1. Klicken Sie im linken Menü auf Inventur.
  2. Klicken Sie auf der Hauptseite der Inventur auf die drei Punkte rechts neben dem Artikel.
  3. Klicken Sie „Ähnliche Produkte hinzufügen“, wenn Sie ein neues Hauptprodukt erstellen möchten, oder „Zu Hauptprodukt hinzufügen“, wenn Sie diesen Artikel zu einem schon bestehenden Hauptprodukt hinzufügen möchten. 

4. Das Fenster des Hauptprodukts wird geöffnet. Geben Sie in der Suchleiste den Namen des Produkts ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie auf den Artikel, den Sie hinzufügen möchten und klicken Sie zum Abschluss auf Speichern.

5. Ihr Hauptprodukt wird in Ihrem Bestand erscheinen. Sie werden später Produkte zu diesem Hauptprodukt hinzufügen können, indem Sie auf die 3 Punkte rechts neben dem Produkt und auf „Alternativen hinzufügen“ klicken.

Anmerkung: Um Teil desselben Hauptprodukts sein zu können, müssen die Artikel von der gleichen Maßeinheitsgruppe (Gewicht, Menge oder Stück) sein und identisch entweder auf Wiegeartikel oder kein Wiegeartikel eingestellt werden. Artikel können nur Teil eines Hauptprodukts sein.  

  • Wenn beim Artikel, den Sie hinzufügen möchten, „Nur Wiegeartikel sind zugelassen“ oder „Keine Wiegeartikel sind zugelassen“ angezeigt wird, bedeutet das, dass dieser Artikel im Katalog auf Wiegeartikel bzw. kein Wiegeartikel eingestellt wurde. Zum Hinzufügen dieses Artikels zu diesem Hauptprodukt müssen Sie die Option Wiegeartikel im Katalog ändern, damit sie den Einstellungen des Produkts entspricht, zu dem Sie es hinzufügen. 
  • Wenn beim Artikel, den Sie hinzufügen möchten, „Maßeinheiten stimmen nicht überein“ angezeigt wird, bedeutet das, dass die Maßeinheit dieses Artikels nicht dieselbe Maßeinheitsgruppe hat wie das Produkt, zu dem sie ihn hinzufügen möchten. Zum Hinzufügen dieses Artikels zum Hauptprodukt müssen Sie die Maßeinheit dieses Produkts im Katalog ändern.  
  • Wenn beim Artikel, den Sie hinzufügen möchten, „Maßeinheit fehlt“ angezeigt wird, bedeutet das, dass für diesen Artikel im Katalog keine Einheit eingestellt wurde. Zum Hinzufügen dieses Artikels zum Hauptprodukt müssen Sie eine Maßeinheit (derselben Maßeinheitsgruppe) zu diesem Artikel hinzufügen. 
  • Wenn beim Artikel, den Sie hinzufügen möchten, „Bereits Teil eines anderen Hauptprodukts“ angezeigt wird, bedeutet das, dass dieser Artikel Teil eines anderen Hauptprodukts ist und nicht hinzugefügt werden kann. Ein Artikel kann nur zu einem Hauptprodukt hinzugefügt werden.
  • Wenn Sie ein Hauptprodukt von einem Produkt erstellen, das als Zutat in einem Verkaufsartikel enthalten ist, wird das Produkt im Verkaufsartikel automatisch in ein Hauptprodukt umgewandelt. 

Einen Artikel / ein Hauptprodukt aus dem Bestand löschen

Zum Löschen von Artikeln aus Ihrem Bestand aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben dem Artikel (oder das Hauptkontrollkästchen oben für alle Artikel), klicken Sie auf Weitere Aktionen → Löschen. Wenn Sie ein gesamtes Hauptprodukt löschen, können Sie es zu einem späteren Zeitpunkt als Hauptprodukt hinzufügen (einschließlich aller Artikel, die es zuvor beinhaltet hat). Sehen Sie folgend, wie man einzelne Artikel von einem Hauptprodukt löschen kann.

Anmerkung: Wenn Sie einen Artikel aus dem Bestand löschen und ihn später über Ihr POS Kassensystem verkaufen (als Zutat in einem Verkaufsartikel) oder ihn bei Ihren Lieferanten bestellen, wird er automatisch wieder zum Bestand hinzugefügt.

Zum Löschen von Artikeln in einem Hauptprodukt klicken Sie auf die drei Punkte → Alternativen hinzufügen. Das Fenster des Hauptprodukts wird geöffnet. Klicken Sie auf das Symbol Abfallbehälter neben dem Artikel, den sie löschen wollen.

Anmerkung:
Wenn Sie Produkte von einem Hauptprodukt entfernen, werden sie auch aus dem Bestand entfernt. Sie müssten die einzelnen Artikel wieder zum Bestand hinzufügen, indem Sie auf „Artikel hinzufügen“ klicken. 

Wenn Sie einen Artikel löschen, der sich in Hauptprodukten befindet und dieses Hauptprodukt in einem Verkaufsartikel enthalten ist, wird sich im Bereich Verkaufsartikel der Preis so ändern, dass die Kosten der verbleibenden Artikel wiedergeben werden. Wenn sich keine Artikel im Hauptprodukt befinden, wird es im Bereich Verkaufsartikel mit 0,00 € erscheinen. 

Did this answer your question?