Wofür dient der Bericht? 

Der Bericht Zahlungen dient der Rechnungskontrolle ermöglicht Ihnen die Überwachung Ihrer Bestellungen, Guthaben und fälligen Zahlungen während eines bestimmten Zeitraums.

Der Bericht bündelt diese Informationen an einer Stelle, so dass Sie die Bestellungen in dieser Ansicht bearbeiten können, falls dies nötig sein sollte. Sie können die Bestellungen, Guthaben und fälligen Beträge nach einem bestimmten Lieferanten filtern. Sie können auch eine Bestellung als bezahlt kennzeichnen, sobald sie in Ihr Buchhaltungssystem exportiert wurde oder sobald die Abwicklung dieser Bestellung abgeschlossen ist. (Nach diesem Schritt kann die Bestellung nicht mehr bearbeitet werden.)

Wie erstellen Sie den Bericht?

  1. Klicken Sie im Seitenmenü auf Berichte -> Zahlungen
  2. Sie können den Bericht nach Lieferant und Daten filtern.  
  3. Beim Scrollen nach unten sehen Sie am Ende der Seite Folgendes: den Gesamtbetrag, das Gesamtguthaben und den gesamten fälligen oder gezahlten Betrag (einschließlich Mehrwertsteuer).
  4. Beim Klicken auf die Bestellung wird ein ausführlicher Bericht der Bestellung angezeigt und kann bearbeitet werden, falls Sie Änderungen vorzunehmen haben.
  5. Sie können diesen Bericht in jeder Spalte in auf- oder absteigender Reihenfolge sortieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Spaltentitel.
     
    Spalten Hinweise:

    Bestellt: das Datum, als die Bestellung aufgegeben wurde.

    Status: Status der Bestellung im System. Wenn Sie andere Status als „Erhalten“ haben, wird empfohlen zu überprüfen, ob die Waren tatsächlich nicht erhalten worden sind oder ob die Bestellung nicht auf „Erhalten“ geändert worden ist. Gehen Sie im zweiten Fall zum Punkt der Bestellungen und ändern Sie den Status auf „Erhalten“.  

    Gesamtpreis: der Gesamtbetrag, der zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung geschuldet wurde.

    Guthaben: Guthaben, das für diese Bestellung fällig ist (aufgrund von Preis- oder Mengenunterschieden zwischen der Rechnung und dem, was tatsächlich vereinbart oder geliefert worden ist).

    Zahlbetrag: der endgültige Betrag, den Sie nach an der Bestellung zum Zeitpunkt des Erhalts der Waren vorgenommenen Änderungen (Änderungen bei Mengen oder Preisen) zu zahlen haben.

    Bezahlt: Sie können das Kontrollkästchen neben der Bestellung aktivieren und den Status der Bestellung auf „Bezahlt“ ändern. Dadurch wird die Bestellung für jede weitere Bearbeitung in SimpleOrder (in diesem Bericht und unter dem Punkt Bestellungen) gesperrt.

Did this answer your question?